Hilfe

von Haus zu Haus

Inzigkofen e.V.

 

Nachbarschaftshilfe

 

Aktuelles und Termine

 

Kurse:

Häusliche Betreuung in der Altenhilfe
in Inzigkofen
Oktober 2018 bis März 2019
 

 

Die Katholische Landfrauenbewegung der Erzdiözese Freiburg
bietet in Zusammenarbeit mit der AOK-Pflegekasse eine Qualifizierung

„Häusliche Betreuung in der Altenhilfe“

an, die insbesondere auf den ländlichen Raum zugeschnitten ist.
Ältere und pflegebedürftige Menschen haben den Wunsch, so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben zu können. Diese Kurse geben Hilfe zur Selbsthilfe. Sie richten sich an Familienangehörige und an Helferinnen von Nachbarschaftshilfe- Vereinen.
Das Ziel ist, den Teilnehmer/innen Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen für die Betreuung, Pflege und den Umgang mit älteren Menschen zu vermitteln.
Der Austausch über eigene Erfahrungen und das persönliche Gespräch mit anderen in der Gruppe soll auch Pflegenden helfen, mit ihren eigenen psychischen Belastungen in dieser Situation besser umzugehen.
Die Qualifizierung besteht aus drei Teilen und mit je 18 Unterrichtseinheiten.


Teil 1: Der Mensch im Alter
Anthropologische, soziale und theologische Aspekte (Alterspsychologie)

Fr. 19.10.2018         
Wie begegnet mir Alter? Wie erlebe ich es? Eigene Lebenserfahrungen aufzeigen.
(Ref.: Dr. Gärtner, Kreiskrankenh. Sig.)
Fr. 26.10.2018         
Körperliche Veränderungen im Alter. Geistig-seelische Veränderungen der Persönlichkeit.
(Ref.: Dr. Gärtner)
Fr. 09.11.2018         
Soziale und familiäre Situation alter Menschen (z.B. Rolle, Beruf, Partner, Familie, Einsamkeit, Isolation, Abhängigkeit). Hilfen im Umgang und in der Begegnung mit alten Menschen.
(Ref.: Dr. Gärtner)
Fr. 16.11.2018         
Besonderheit der Medizin im Alter.
(Ref.: Dr. Gärtner)
Sa. 24.11.2018       
Umgang mit Menschen in abschiedlichen Lebenssituationen.
9:00 – 14:00 h Abschiedsprozess verstehen / Sterbeprozess und Trauer.
(Ref.: Sigrun Tittelbach, Krankenschwester mit Palliative Care-Ausbildung)

 

Teil 2: Häusliche Krankenpflege

Fr. 11.01.2019        
Der Kranke und seine Umgebung. Ankommen in der eigenen Wohnung. Ständiges Gebundensein.
(Ref.: Manuela Barmet, Krankenschwester)
Mo. 21.01.2019       
Was bleibt, wenn Hören und Sehen beeinträchtigt sind. Medikamente richten, verabreichen und aufbewahren. Zusammenhang von Bewegung und Gesundheit.
(Ref.: Manuela Barmet)
Sa. 26.01.2019       
Krankenbeobachtung, Verdauung und Ausscheidung,
9:00 – 14:00 h Kontrollverlust über Urin und Stuhl.
Damit sich Vater/Mutter wohl fühlt: Körperpflege im Bett, Pflegemittel, Einreibungen, Zweiterkrankungen verhindern.
(Ref.: Manuela Barmet)
Fr. 01.02.2019         
Demenz und Alzheimer.
(Ref.: Michael Wissusek, Seniorengenossenschaft)
Fr. 08.02.2019         
Einführung in Kinästhetik / Bewegungsunterstützung für pflegende Angehörige. (Ref.: Waltraud Knupfer, Kinaesthetics Deutschland)

 

Teil 3: Grundlagen der Betreuung älterer Menschen

Fr. 15.02.2019         
Hygiene im Haushalt.
(Ref.: N.N.)
Fr. 22.02.2019         
Ernährung im Alter – Besonderheiten bei der Ernährung des älteren Menschen.
(Ref.: N.N.)
Sa. 09.03.2019       
Sofortmaßnahmen in Notfallsituationen, Teil I + II
9:00 – 14:00 h.
(Ref.: DRK, Kreisverband Sigmaringen e.V.)
Fr. 15.03.2019         
Überblick über soziale Einrichtungen und Dienste, Gesetzliche Möglichkeiten der Hilfe.
(Ref.: Pflegestützpunkt Sigmaringen))
Fr. 22.03.2019         
Organisierte Nachbarschaftshilfe.
(Ref.: Netzwerk Nachbarschaftshilfe e.V.)

 

Bei Teilnahme an allen drei Kursteilen stellen wir Ihnen ein Zertifikat aus.

Die Kurskosten übernimmt die AOK-Pflegekasse – unabhängig von Ihrer Kasse. Voraussetzung: Teilnahme an mind. 2/3 der Termine, ansonsten werden die Kurskosten in Rechnung gestellt!

Beginn:           Montag/Freitag: 18:30 – 20:45 Uhr, Samstag: 9:00 – 14:00 Uhr
Ort:                  Bürgersaal im Rathaus, Ziegelweg 2, 72514 Inzigkofen
Anmeldung/    Hilfe von Haus zu Haus e.V., Brigitte Jeske, Ziegelweg 2, 72514 Inzigkofen,
Information:    07571-682427,
E-Mail: hilfevonhauszuhausinzigkofen@t-online.de
_________________________________________________________________________________
Eine Kooperation zwischen der
Kath. Landfrauenbewegung Freiburg der
Hilfe von Haus zu Haus e.V., Inzigkofen                           und der AOK Pflegekasse